Willkommen im neuen ForumForum

Gesichtskontrolle und Userdurchleuchtung. Lesbar für Gäste.
TolkienStrich
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 15:55

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von TolkienStrich » Sa 11. Nov 2017, 17:57

... die komplette Liste mit den diversen Foren-Passwörtern und E-Mailadressen finde ich im Moment nicht. Aber, wenn du dir die E-Mailadresse von <Tolkien'> ansiehst und die Registrierunxdaten über Denic, dann wirst du fesztellen, dass die Url dazu auf mich registriert ist.

Außerdem bekommt kein anderer die korrekte Rechzchreibung hin. Alle Versuche, die zu kopieren, scheiterten kläglich.

Außerdem kann ich natürlich auf den letzen Besuch bei dir verweisen, das Partywochenende, das ich nach einem Tag Unwohlseins und zu großer Hitze wegen aufgab (ich übernachtete damals im Gästehaus einer großen Organisation, für die ich tätig bin), den guten Dönerladen in der Nähe deiner früheren Wohnung, die schiefen Regale bei mir zu Hause, das beste Scheißhaus westlich der Weixel, die diversen Parties mit diversen Gästen von diversen Mitbewohnerinnen, für die sich diverse Gäste meinerseiz interessierten :-)

Reicht das?

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 25178
Registriert: Do 2. Dez 2004, 00:56

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Glaurung » Sa 11. Nov 2017, 20:19

TolkienStrich hat geschrieben:
Sa 11. Nov 2017, 17:57
Außerdem kann ich natürlich auf den letzen Besuch bei dir verweisen, das Partywochenende, das ich nach einem Tag Unwohlseins und zu großer Hitze wegen aufgab (ich übernachtete damals im Gästehaus einer großen Organisation, für die ich tätig bin), den guten Dönerladen in der Nähe deiner früheren Wohnung, die schiefen Regale bei mir zu Hause, das beste Scheißhaus westlich der Weixel, die diversen Parties mit diversen Gästen von diversen Mitbewohnerinnen, für die sich diverse Gäste meinerseiz interessierten :-)

Reicht das?
Ja :D

Ich trage gleich die E-Mail-Adresse vom StrichTolkien beim alten Tolkien ein, dann müsstest du ja darüber ein neues Passwort anfordern können.
„Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“

Benutzeravatar
Gerstenmann
Beiträge: 34944
Registriert: Do 2. Dez 2004, 14:49

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Gerstenmann » So 12. Nov 2017, 00:22

Herzlich willkommen zurück, (Stricher-)Tolkien! :D
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
―Napoleon Bonaparte

Benutzeravatar
Tolkien
Beiträge: 70
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 06:01
Wohnort: Rheinhessen

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Tolkien » So 12. Nov 2017, 07:22

Salü allerseiz.
Auferstanden, aus Ruinen und der Zukunft zugewandt...

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 25178
Registriert: Do 2. Dez 2004, 00:56

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Glaurung » Mo 13. Nov 2017, 08:57

Was verschafft uns denn die Ehre nach all den Jahren? Bist du pensioniert worden? :D
„Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“

Benutzeravatar
Big McLargeHuge
Beiträge: 175
Registriert: Di 21. Feb 2017, 09:35

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Big McLargeHuge » Mo 13. Nov 2017, 10:00

Ist das ein authentisches Einschulungsbild von Tolkien? Wieso geht die Schultüte gerade in Flammen auf? Handelt es sich um eine Kräuterrakete?

Benutzeravatar
GuyIncognito
Beiträge: 4231
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 17:15

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von GuyIncognito » Di 14. Nov 2017, 12:14

Ich weiß ja nicht viel über Tolkien - aber x, y und z in den Wörtern haben mir schon immer gefallen :) Schön, dass sich das nicht geändert hat.
Was halten sie für das größte Problem unserer Zeit, Unwissenheit oder Ignoranz?
Weiß ich nicht, ist mir auch egal.

Benutzeravatar
Psycho Dad
Beiträge: 8097
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:37

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Psycho Dad » Di 14. Nov 2017, 22:05

Willkommen tsurück!

Benutzeravatar
Gerstenmann
Beiträge: 34944
Registriert: Do 2. Dez 2004, 14:49

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Gerstenmann » Do 16. Nov 2017, 00:19

Was ist jetzt mit diesem Tolkien? War's das etwa schon wieder?


Sehr enttäuschend... :flop:
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
―Napoleon Bonaparte

Benutzeravatar
Tolkien
Beiträge: 70
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 06:01
Wohnort: Rheinhessen

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Tolkien » So 19. Nov 2017, 18:01

... nein, ich wurde noch nicht pensioniert. Das heißt im Umkehrschluss, dass ich nebenher hauptberuflich tätig bin und nicht im Gerinxten die Absicht habe, meine Beteiligung am Forum auf "Täglich" zu drehen. Die vergangene Woche hatten wir eine Delegation aus dem Ausland zu Besuch, da war kein einziger Tag frei, bis inkl. gestern, und mittlerweile bin ich krank.

Also: Immer nur ein Thema zu einer Zeit. Aktuell ist noch die Begrüßung dran. Wenn ihr ein Thema habt, zu dem ich euch die Welt erklären soll, dann könnt ihr mir gerne den Verweis dorthin schicken.

Mit den besten Wünschen
Tolkien
Auferstanden, aus Ruinen und der Zukunft zugewandt...

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 25178
Registriert: Do 2. Dez 2004, 00:56

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Glaurung » So 19. Nov 2017, 18:07

Keine Sorge, nur die neuen Beiträge hier zu verfolgen ist nicht sehr zeitaufwendig :D
„Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“

Benutzeravatar
Gerstenmann
Beiträge: 34944
Registriert: Do 2. Dez 2004, 14:49

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Gerstenmann » So 19. Nov 2017, 18:12

Die meisten Leute lesen und schreiben hier wohl eh nur, während sie auf Arbeit sind.

Tolkien und ich sind wohl die einzigen, die im Büro tatsächlich irgendwas tun. :kicher:
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
―Napoleon Bonaparte

Benutzeravatar
Psycho Dad
Beiträge: 8097
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:37

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Psycho Dad » So 19. Nov 2017, 19:42

Häh? Am Wochenende ist doch hier fast gar nichts los. Gehe davon aus, dass ihr alle nur während der Arbeit hier schreibt.

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 25178
Registriert: Do 2. Dez 2004, 00:56

Re: Willkommen im neuen ForumForum

Beitrag von Glaurung » So 19. Nov 2017, 20:02

Außerhalb der Arbeitszeit schaue ich natürlich nur sporadisch vorbei, da muss ich schließlich Total War zocken.
„Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste